Ich bin Spezialist für digitales Publizieren und digitalen Journalismus. 1973 in Hamburg geboren, habe ich mehrere Jahre in San Francisco gelebt und bin nun im wunderschönen Santa Fe zu Hause.

Ich verdiene seit 1994 meinen Lebensunterhalt als Journalist und bin Online-Redakteur seit 1999. Ich habe für Verlage und Unternehmen gearbeitet und außerdem meine eigenen Online-Publikationen und andere Digital-Experimente gestartet. Dazu gern mehr im persönlichen Gespräch.

Mit anderen Worten: Ich bin sehr vielseitig, weil ich mich für etliche Themen rund um Content begeistern kann. Dazu gehört es, Inhalte zu planen und zu konzipieren, sie zu veröffentlichen und zu verbreiten und auch sie kontinuierlich zu verbessern.

Mein Interesse geht bei alldem über das Schreiben hinaus und beinhaltet ebenso audiovisuelle Medien. Außerdem kenne ich mich in Themenbereichen wie User Experience, Webdesign und Online-Marketing aus.

Kurz gesagt: Ich bin ein Cross-Media- und Cross-Plattform-Verlagshaus in einer Person.

Berufliche Erfahrung in Kurzform

Herausgeber, Gründer:

Das UPLOAD Magazin habe ich 2006 ins Leben gerufen und 2013 in der jetzigen Form gemeinsam mit Falk Hedemann und Sebastian Schürmanns neu gestartet. Es ist ein monatliches, digitales Fachmagazin rund um E-Commerce, Online-Marketing, Social Media und mehr. Wir veröffentlichen jeden Monat eine neue Ausgabe und finanzieren uns über einen Sponsor sowie unsere Abonnenten. Zu unseren Inhalten gehören ausführliche Artikel, außerdem E-Books, Videos oder auch Videokurse.

Redaktionsleiter:

2012 bis 2014 war ich Leitender Redakteur von neuerdings.com (Blogwerk AG, Zürich). Es war zum damaligen Zeitpunkt das größte unabhängige deutschsprachige Gadgetblog. 2008 bis 2012 war ich Redaktionsleiter Online beim t3n Magazin (yeebase media, Hannover). Ich war für den Aufbau der Newswebsite t3n.de und das wachsende Team an Autorinnen und Autoren zuständig.

Multimedialer, digitaler Journalist:

Mein Handwerk habe ich klassisch bei einer Tageszeitung gelernt (1994 bis 1999). Seit 1999 habe ich fast ausschließlich digital gearbeitet, u.a. für eine Web-Agentur. 2003 ging mein erstes privates Blog online. Außerdem habe ich eigene Bücher und E-Books herausgebracht, Vorträge gehalten, Seminare gegeben und einiges mehr.

Interessen und Kenntnisse jenseits des Journalismus

  • Content Management, WordPress: Ich habe meine Websites stets selbst aufgebaut und administriert. Insofern kenne ich ein System wie WordPress nicht nur aus der Nutzersicht.
  • Online-Marketing: Ich nutze Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Anzeigen, Social-Media-Marketing und andere Möglichkeiten.
  • Analytics und Monitoring: Ich kenne aus meiner täglichen Arbeit Werkzeuge wie Google Analytics und andere, um den Erfolg meiner Aktivitäten zu messen und darauf zu reagieren.
  • Layout und Design: In der Vergangenheit habe ich das Design meiner Websites selbst entworfen. Inzwischen überlasse ich das einem Profi oder nutze eine Vorlage. Aber mein Verständnis reicht weit genug, um Details selbst anzupassen und zu verbessern. Nicht zuletzt bin ich für die Cover des UPLOAD Magazins zuständig.
  • Content-Strategie: Dieses Feld finde ich sehr spannend, da es so viele Themen und Bereiche verbindet, für die ich mich begeistern kann und in denen ich mich auskenne. Neben Content gehören dazu Marketing, User Experience oder auch Content Management.
  • Video und Foto: Ich bin Zeit meines Lebens begeisterter Hobby-Fotograf. Ich habe außerdem inzwischen zahlreiche Erfahrungen mit Video gesammelt. Ich nutze das für meine eigenen Projekte und auch im Kundenauftrag. Nicht zuletzt findet sich ein Videokurs zu Instagram von mir auf der Plattform Udemy.

Ich nehme nicht für mich in Anspruch, Experte auf all diesen Gebieten zu sein. Aber mein Wissen sorgt dafür, dass ich das Thema Content in einem größeren, umfassenderen Zusammenhang sehe.

Beispiele für meine Arbeit

Ich arbeite sowohl mit Texten in verschiedenen Formen als auch zunehmend mit Video. Auf meinem Profil bei torial finden Sie eine aktuelle Übersicht.

Als weiteres Element in meinem Portfolio sehe ich natürlich das von mir gegründete UPLOAD Magazin.

Ein aktuelles Projekt ist ein Instagram-Ratgeber sowie ein Videokurs zu Instagram für Unternehmen. Dazu gehört der kostenlose monatliche Newsletter „Instagram Insiders“.

Kontakt

Meine Erfahrungen und Erkenntnisse als langjähriger Digitaljournalist, Redaktionsleiter sowie Herausgeber und Mediengründer stelle ich gern zur Verfügung. Kommen Sie via LinkedIn oder Xing auf mich zu.