1973 in Hamburg geboren, arbeite ich seit 1994 als Journalist und habe 1999 meine erste Website gestartet. Nach mehreren Jahren in San Francisco und im Silicon Valley, lebe ich inzwischen im wunderschönen Santa Fe, New Mexico.

Berufliche Erfahrung in Kurzform

Herausgeber, Gründer:

Das UPLOAD Magazin habe ich 2006 ins Leben gerufen und 2013 in der jetzigen Form gemeinsam mit Falk Hedemann und Sebastian Schürmanns neu gestartet. Es ist ein monatliches, rein digitales Fachmagazin rund um E-Commerce, Online-Marketing, Social Media und mehr. Wir veröffentlichen jeden Monat eine neue Ausgabe und finanzieren uns über einen Sponsor sowie unsere Abonnenten.

Redaktionsleiter:

2012 bis 2014 war ich Leitender Redakteur von neuerdings.com (Blogwerk AG, Zürich). Es war zum damaligen Zeitpunkt das größte unabhängige deutschsprachige Gadgetblog. 2008 bis 2012 war ich Redaktionsleiter Online beim t3n Magazin (yeebase media, Hannover). Ich war für den Aufbau der Newswebsite t3n.de und das wachsende Team an Autorinnen und Autoren zuständig.

Multimedialer, digitaler Journalist:

Mein Handwerk habe ich klassisch bei der Tageszeitung gelernt (1994 bis 1999). Seit 1999 habe ich fast ausschließlich digital gearbeitet. 2003 ging mein erstes privates Blog online. Außerdem habe ich eigene Bücher und E-Books herausgebracht, Vorträge gehalten, Seminare gegeben und einiges mehr.

Beispiele für meine Arbeit

Ich arbeite sowohl mit Texten in verschiedenen Formen als auch zunehmend mit Video. Auf meinem Profil bei torial finden Sie eine aktuelle Übersicht. Als weiteres Element in meinem Portfolio sehe ich natürlich das von mir gegründete UPLOAD Magazin.

Ein aktuelles Projekt ist ein Instagram-Ratgeber sowie ein Videokurs zu Instagram für Unternehmen. Dazu gehört der kostenlose monatliche Newsletter „Instagram Insiders“.

Content-Strategie

Meine Erfahrungen und Erkenntnisse als langjähriger Digitaljournalist, Redaktionsleiter sowie Herausgeber und Mediengründer stelle ich gern zur Verfügung.

Denn Content ist ein zunehmend wichtiges Thema. Nahezu jedes Unternehmen ist heutzutage auch ein Medienunternehmen. Ihr Vorgehen in diesem Bereich sollten Sie professionell konzipieren und umsetzen, ansonsten werden Sie vor allem viel Lehrgeld bezahlen.

Ich zeige Ihnen gern, wie Sie mit Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten und Angeboten die richtige Zielgruppe erreichen. Kommen Sie via LinkedIn oder Xing auf mich zu.